werde teil des projekts

Das Thema ZERO WASTE ist heute relevanter denn je – denn die Zeit drängt. Die Bemühungen, Alternativen zu Plastik zu finden oder allgemein Müll zu reduzieren, sind bisher nicht ausreichend. Das Bewusstsein der Verbraucher muss somit weiter geschärft werden.
 
Und genau hier setzt die interaktive Kunstausstellung #ZEROWASTEART an. Seit 2019 tourt die Wanderausstellung durch Deutschland. In nunmehr 17 Städten haben 24 Künstler:innen ihre Werke präsentiert und somit schon weit über 500.000 Menschen erreicht. 
 
Wenn Sie als Stadt, Kommune oder Unternehmen das Thema ZERO WASTE in den Fokus nehmen möchten, oder längst an einer ZERO WASTE-Strategie arbeiten, dann melden Sie sich bei uns! Die Ausstellung fungiert als thematischer Opener oder ganz einfach als informative Kunstausstellung zu einem der brisantesten Themen des 21. Jahrhunderts.

 
Für Fragen, konkrete Projektanfragen, oder weiterführende Informationen zu #ZEROWASTEART stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
 
Mathias Kolta
Geschäftsführung 
MOSAIK MANAGEMENT GmbH
Tel. +49 231  999 420 – 12
www.mosaik-management.de

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Cover for ZEROWASTEART
497
ZEROWASTEART

ZEROWASTEART

#ZEROWASTEART ist eine interaktive Kunstausstellung. Sie verfolgt das Ziel, eine breite Bevölkerungsschicht zu erreichen und tiefergehend für das Thema Müllvermeidung zu sensibilisieren.

weiter gehts…

Nachdem wir im Juli mit unserer Ausstellung bei der Ideenexpo in Hannover waren, dürfen wir nun erneut den Weg nach Hannover antreten.
Am Samstag, den 24.09.2022 werden wir vier Kunstwerken von Garnet König, Adam Stubley, Christine Kind und Jens Mohr im Expowal ausstellen. Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Finanzmesse, die wir mit unserer Kunst schmücken dürfen, aber auch zum Nachdenken anregen dürfen. Ein weiterer kleiner Schritt in eine Welt ohne Müll!

Wir freuen uns sehr auf alle geladenen Besucher und eine tolle Veranstaltung mit interessanten Gesprächen.

#zerowasteart #zerowaste #expowal #hannover #machdocheinfach #messe #naturwissenschaft #kunst #art #ausstellung #plastik #zeroplastic #müllvermeidung #plastikfrei

weiter geht's…

Nachdem wir im Juli mit unserer Ausstellung bei der Ideenexpo in Hannover waren, dürfen wir nun erneut den Weg nach Hannover antreten.
Am Samstag, den 24.09.2022 werden wir vier Kunstwerken von Garnet König, Adam Stubley, Christine Kind und Jens Mohr im Expowal ausstellen. Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Finanzmesse, die wir mit unserer Kunst schmücken dürfen, aber auch zum Nachdenken anregen dürfen. Ein weiterer kleiner Schritt in eine Welt ohne Müll!

Wir freuen uns sehr auf alle geladenen Besucher und eine tolle Veranstaltung mit interessanten Gesprächen.

#ZEROWASTEART #zerowaste #Expowal #Hannover #machdocheinfach #messe #naturwissenschaft #kunst #art #ausstellung #plastik #zeroplastic #müllvermeidun #plastikfrei
... See MoreSee Less

3 days ago
#ZEROWASTEART bei der IdeenExpo in Hannover! 🙌

Vom 02. - 10. Juli findet Ihr uns auf Europas größtem Jugend-Event für Technik und Naturwissenschaft.
In Halle 8 - dem „PlanetNachhaltigkeit“ - dreht sich alles um die Themen Mülltrennung und Upcycling, Lebensdauer verlängern“, längere Nutzungsdauer von Maschinen und Reparieren statt Wegschmeißen“. Da sind wir mit unseren Kunstwerken also genau am richtigen Ort, um weiter auf die zunehmende Müllproblematik unserer Welt aufmerksam zu machen. 🌏♻️

Vor Ort steht das Orga-Team unserer Lead-Agentur MOSAIK MANAGEMENT zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Euch!
#zerowaste #ideenexpo #hannover #machdocheinfach #messe #naturwissenschaft #kunst #art #ausstellung #plastik #zeroplastic #müllvermeidung #plastikfrei

#ZEROWASTEART bei der IdeenExpo in Hannover! 🙌

Vom 02. - 10. Juli findet Ihr uns auf Europas größtem Jugend-Event für Technik und Naturwissenschaft.
In Halle 8 - dem „PlanetNachhaltigkeit“ - dreht sich alles um die Themen "Mülltrennung und Upcycling", "Lebensdauer verlängern“, "längere Nutzungsdauer von Maschinen" und "Reparieren statt Wegschmeißen“. Da sind wir mit unseren Kunstwerken also genau am richtigen Ort, um weiter auf die zunehmende Müllproblematik unserer Welt aufmerksam zu machen. 🌏♻️

Vor Ort steht das Orga-Team unserer Lead-Agentur MOSAIK MANAGEMENT zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Euch!
#zerowaste #ideenexpo #hannover #machdocheinfach #messe #naturwissenschaft #kunst #art #ausstellung #plastik #zeroplastic #müllvermeidung #plastikfrei
... See MoreSee Less

3 months ago
Video image

#ZEROWASTEART RÜCKBLICK UND VORSCHAU
24 Künstler:innen, 15 Städte und eine Tour durch ganz Deutschland. Angefangen im Jahr 2019 entwickelte sich die interaktive Wanderausstellung schnell weiter und gewann im Laufe der Zeit immer mehr Projektbeteiligte dazu.
In dem Video lassen wir die Zeit noch einmal Revue passieren.

#ZEROWASTEART IN IHRER STADT
Sie sind interessiert am Thema Zero Waste? Als Stadt, Kommune oder Unternehmen sind Sie ein prädestinierter Multiplikator? Aktuell sind wir auf der Suche nach interessierten Kooperationspartnern, die mit uns gemeinsam die Auseinandersetzung mit dem Thema Vermüllung vorantreiben wollen.
Mehr Infos finden Sie auf unsere Projektwebsite: zerowasteart.de
... See MoreSee Less

7 months ago

Comment on Facebook

#ZEROWASTEART in der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg
Ab sofort haben sowohl die Studierenden als auch externe Besucher:innen noch einmal die Möglichkeit, sich durch die Kunst mit dem Thema Plastikvermüllung auseinanderzusetzen. In rund zwei Jahren haben 21 Künstler:innen und zahlreiche weitere Projektbeteiligte an der Ausstellung mitgewirkt und somit in mittlerweile 14 Städten auf das weltweite Problem aufmerksam gemacht. Bis zum 19. Dezember 2021 werden die Werke noch in der Galgenbergstraße 32 in Regensburg präsentiert. Wir freuen uns auf Euren Besuch!
... See MoreSee Less

10 months ago

#ZEROWASTEART in Regensburg
Nach der erfolgreichen Abschluss-Vernissage in Berlin zieht die Wanderausstellung nun zu seinem vorerst letzten Standort: Zur Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg. Heute fand der Aufbau vor Ort statt, denn auch hier werden die Original-Exponate zum Begutachten und Bestaunen ausgestellt. Bis Ende Dezember habt Ihr die Möglichkeit, die Kunstwerke noch einmal live und in Farbe auf Euch wirken zu lassen. Wir freuen uns auf Euren Besuch!
... See MoreSee Less

10 months ago

DANKE BERLIN!
Mit der Abschluss-Vernissage im Berliner Hauptbahnhof fand das #ZEROWASTEART-Projekt einen imposanten und krönenden Abschluss. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei jedem der Künstler:innen und Projektbeteiligten bedanken, ohne die das natürlich nicht möglich gewesen wäre. Beginnend 2019 im Kölner Hauptbahnhof wuchs #ZEROWASTEART mit der Zeit immer mehr und gewann an vielen Local Artists aus ganz Deutschland dazu. Wir hoffen, durch die Wanderausstellung möglichst viele Menschen erreicht zu haben, um somit auf das massive Problem der Plastikvermüllung aufmerksam gemacht zu haben. Auch die zahlreichen Impulsvorträge der Redner:innen auf den Vernissagen haben dazu beigetragen, ein stärkeres Bewusstsein für unsere Umwelt zu schaffen. Die Original-Exponate der Künstler:innen werden übrigens noch bis zum 6. November im Berliner Ostbahnhof ausgestellt. Was war euer persönliches Highlight?
... See MoreSee Less

11 months ago

Bitte beachten: Aus technischen Gründen sind die ersten fünf Minuten des Livestreams nicht zu hören. Der Ton setzt wieder ein ab Minute 5:04.

Vielen Dank für euer Verständnis!

Ein großartiges Projekt neigt sich dem Ende zu, umso größer wird daher die Abschluss-Vernissage in Berlin! Es erwarten Euch viele spannende Beiträge und Impulsvorträge rund um das Thema Zero-Waste und Plastikvermüllung der Weltmeere. Moderator Heinz Gröning führt nicht nur durch den Abend, sondern begleitet die Veranstaltung auch musikalisch. Neben den sechs bestehenden nationalen Künstlern Jens Mohr, Claudia Lüke, Paul Sous, Bianca Wickinghoff, Hermann J Kassel und Christine Kind ist an jedem Standort jeweils einen „Local Artist“ vertreten, der sein Kunstwerk im Rahmen der Ausstellung vorstellt. Für Berlin konnte der Künstler Abie Franklin überzeugen.
Vom 12.10. – 26.10. zeigt die Ausstellung auf großformatigen LED-Stelen beeindruckende, aus Müll geschaffene Kunstwerke, die auf kreative Art und Weise die Müllproblematik unserer Welt veranschaulichen.
WICHTIG: Um an der Vernissage teilnehmen zu können, brauchen wir vorab bitte eine Anmeldung, um Euch akkreditieren zu können an mail@zerowasteart.de. Zu aller Sicherheit sind die drei „G“s einzuhalten.
Wir freuen uns über Euren Besuch!
... See MoreSee Less

11 months ago

Comment on Facebook

Hallo Rainer, herzlich willkommen 👍

hello Nicole Linnemann <3

👍♥️

👏

👍🏼

Super

Hallo, Nicole bin live dabei

View more comments