Projektbeteiligte

Ein Projekt von

Mit der Marke “Mein Einkaufsbahnhof” präsentieren sich die Geschäfte in den Bahnhöfen in ganz Deutschland. Die Deutsche Bahn hat unsere Bahnhöfe aufwändig renoviert und zu einem attraktiven Einkaufs- und Begegnungsort gestaltet. Hier werden Sie an 365 Tagen im Jahr gut versorgt. Sie erhalten Blumen, Zeitschriften und Bücher, Textilien und Lebensmittel, Arznei- und Drogerieartikel. Sie gehen zur Maniküre, zum Bäcker oder ins Restaurant – auch an Sonn- und Feiertagen sind die Geschäfte im Bahnhof für Sie da.

Unsere Bahnhöfe sind die urbane Mobilitätsdrehscheibe und das Tor zur Stadt sowie das Tor in die Welt. Mit unseren lokalen Events fördern wir regionale Nachwuchskünstler und beteiligen uns an Stadt- und Kulturveranstaltungen. Wir zeigen deutschlandweite Ausstellungen wie “#ZEROWASTEART” oder bieten mit Musikkonzerten, Poetry-Slam oder Stand-up-Comedy freudig-unterhaltsame Momente im Bahnhof. Die kommenden Veranstaltungen finden Sie auf unserer Homepage oder auf unserer Facebook-Seite.

Auf unserer Webseite einkaufsbahnhof.de bieten wir Ihnen Informationen über unsere Geschäfte vor Ort, Öffnungszeiten und weitere Infos rund um den Bahnhof.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in den deutschlandweiten Bahnhöfen.

In Zusammenarbeit mit

Als Kreativagentur bringen wir tagtäglich nur die frischesten Ideen mit Spaß und Verstand auf den Punkt. Bereits seit 2009 bedienen wir bei MOSAIK für unsere Kunden das Gesamtpaket für die zielgerichtete crossmediale Kommunikation ihrer Marke, bestehend aus den drei Komponenten Design, Marketing und Events — analog, digital, live. Dabei folgen wir stets unserem eigenen Anspruch an höchste kreative und handwerkliche Qualität.

NAtionaler PArtner

Schaebens gehört in der Kosmetik zu den führenden Anbietern in Deutschland und ist Marktführer in der Gesichtspflege. Als Spezialist für Gesichtsmasken bieten wir hochwirksame, aber dennoch erschwingliche Pflege für jedes Hautbedürfnis an. Nachhaltiges Wirtschaften und die Minimierung unseres ökologischen Fußabdruckes sind dabei zentrale Bestandteile unserer Unternehmensstrategie. Unser Grundsatz lautet: „Vermeiden – Reduzieren – Kompensieren“. Schaebens verzichtet seit Oktober 2015 auf Mikroplastik in allen Rezepturen.

Seit August 2018 ist Schaebens der erste führende Konsumgüterhersteller in Deutschland, der seine gesamte Produktrange über ClimatePartner klimaneutral bzw. CO2-neutral umgestellt hat. Sämtliche Treibhausgas-Emissionen, die wir als Unternehmen verursachen, werden ermittelt und durch die Unterstützung eines zertifizierten Klimaschutzprojektes ausgeglichen. Seit Juni 2019 kooperieren wir mit „Plastic Bank“ und unterstützen hiermit einen führenden Lösungsansatz zur Vermeidung von Ozeanplastik. Zusätzlich arbeiten wir intensiv an der stetigen Erhöhung unserer Recycling- und Rezyklatquote.

Für uns steht fest: Unternehmerische Verantwortung endet nicht mit einem fertigen Produkt. Es ist unsere Pflicht, die Auswirkungen unseres Handelns auf die Umwelt zu verringern und nachhaltige Entscheidungen zu treffen – Tag für Tag und bei allem, was wir tun. Sie möchten mehr über unseren positiven Beitrag zum Schutz des Planeten erfahren? Alle Informationen finden Sie hier.

weitere projektpartner