Herzlich Willkommen

zur Vernissage im Livestream mit Netzwerk-Event

VERNISSAGE IM LIVESTREAM

Nächste Vorstellung:
Halle (Saale) Hbf
Di., 31.08.2021
Presseempfang

NETZWERKEN

Gemeinsam mit Akteuren und Multiplikatoren wollen wir die Zero-Waste-Idee voranbringen.
Für Künstler, Zero-Waste-Aktive und alle Interessierten.

Herzlich Willkommen

zur Vernissage im Livestream mit Netzwerk-Event

VERNISSAGE IM LIVESTREAM

Nächste Vorstellung:
Halle (Saale) Hbf
Di., 31.08.2021
Presseempfang

NETZWERKEN

Gemeinsam mit Akteuren und Multiplikatoren wollen wir die Zero-Waste-Idee voranbringen.
Für Künstler, Zero-Waste-Aktive und alle Interessierten.

Livestream

Programm

#ZEROWASTEART – die digitale Vernissage im Livestream       Eintritt frei!

 

Gemeinsam mit Akteuren und Multiplikatoren wollen wir die Zero-Waste-Idee voranbringen. Dazu führt der Moderator die Teilnehmer mit Fragestellungen zum Diskutieren und Kennenlernen mehrmals in kleineren Gruppen zusammen. Jeder ist herzlich willkommen!

Die vorerst letzte digitale Vernissage vom Nürnberger Hbf war wieder großartig. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bedanken für die spannenden Einblicke der Projektbeteiligten sowie ihr Engagement für dieses wichtige Thema. Wir hoffen, Euch so zur Auseinandersetzung mit dem Thema Zero-Waste noch ein Stück mehr angeregt zu haben. Falls Ihr das oder eines vergangenen Live-Events verpasst haben solltet, könnt Ihr auf unserer Projektwebseite unter „Retrospektive“ noch einmal alle Videos in voller Länge anschauen.

Wir freuen uns auf die nächsten Termin in Halle (Saale) Hbf und Berlin Hbf.

 

 

+++ weitere Infos folgen +++

 

 

Alle weiteren Termine

Halle (Saale) Hbf       31.08. – 13.09.2021     Pressetermin am 31.08.2021
Berlin Hbf                    12.10. – 26.10.2021    
Abschlussveranstaltung  

Rückblick München

Retrospektive

Rückblick Mannheim

Rückblick Wuppertal

Rückblick Köln

Rückblick Düsseldorf

Rückblick Münster

Rückblick Nürnberg

Rückblick München

Rückblick Duisburg

Rückblick Dortmund

Rückblick Essen

Dortmund Originalexponate im Depot